Beteiligung

OKS Otto Knauf GmbH

Die OKS Otto Knauf GmbH (OKS) ist ein marktführendes Stahl Service Center mit Sitz in Iserlohn, Deutschland. Für den branchenübergreifenden Kundenstamm schneiden die Westfalen verzinkte, warm- und kaltgewalzte sowie rostfreie Stahlbandprodukte zu. Zudem erstellen sie Zuschnitte aus gewalzten Aluminium-, Kupfer- und Titanprodukten. Die knapp 70-jährige Markterfahrung nutzt das Unternehmen nicht nur im Voll- und Lohngeschäft, sondern auch im direkten Handel mit Stahlrollen von namhaften deutschen Hüttenwerken.

Während OKS aus der weltweiten Lieferkette in der Automobilindustrie kaum wegzudenken ist, beliefert der Fabrikant auch Unternehmen im Baugewerbe und in der Landwirtschaft. Dabei bietet das Stahl Service Center eine hohe Bandbreite an Bearbeitungsmöglichkeiten. So lassen sich aus fein geschnittenen Stahlplatten Präzisionsteile für Kupplungen fertigen. Breitere Zuschnitte hingegen werden in Großkomponenten von Windkraftanlagen verbaut.

Der internationale Kundenstamm schätzt die hohe Lieferzuverlässigkeit und Schneidequalität von OKS. Hierfür setzen die Westfalen auf ihren hochmodernen Maschinenpark und eine ausgiebige Qualitätssicherung, die mehrfach ISO-zertifiziert ist. Um bei einem Produktionsvolumen von 250.000 t p. a. stets höchste Qualitätsstandards für Spaltkanten aufrechtzuerhalten, passt OKS die Schneidemaschinen kontinuierlich an neue Marktanforderungen an.

OKS auf einen Blick

  • Unternehmen: OKS Otto Knauf GmbH
  • Industrie: Stahlverarbeitende Industrie, Stahlhandel
  • Produkte/Services: Spalten, Stabrichten und Kaltwalzen verschiedener Stahl- und Metallerzeugnisse auf Lohn- & Vollgeschäftsbasis, Stahlhandel
  • Verkäufer: Stemcor Gruppe
  • Firmensitz: Iserlohn, Deutschland
  • Mitarbeiter: 107 Vollzeitbeschäftigte
  • Umsatz: EUR 70 Mio.